Supply Chain Logistics

Stabile Materialflüsse entlang der Supply Chain

Eine durchgängige, vollintegrierte Sicht auf sämtliche innerbetriebliche sowie Kunden- bzw. Lieferanten bezogene Materialflüsse ist eine Basis für eine effiziente und resiliente Supply Chain. Durchgängige Workflows helfen bei der Automatisierung von Tätigkeiten und ermöglichen volle Transparenz über sämtliche Materialflüsse im Unternehmen. Das SAP Supply Chain Execution (SAP SCE) Portfolio bietet Kunden eine vollständige Lösung für integrative E2E Lösungen innerhalb ihrer SAP Landschaft.

Wir bei concircle helfen Ihnen Ihre Supply Chain zu verbessern und sämtliche Arbeitsabläufe zu digitalisieren. Mit dem tiefgreifenden Know-How unsere BeraterInnen bieten wir Komplettlösungen mit tiefgreifender Integration in weitere Teilbereiche der Logistik wie Supply Chain Planning und Manufacturing Exceution.

Demoanfrage

Wenn Sie daran interessiert sind, wie das SAP SCM Lösungsportfolio auch Ihre Geschäftsprozesse unterstützen kann, fragen Sie eine unverbindliche Demo an. Auf unseren Systemen haben wir mehrer use cases abgebildet. Darüber hinaus sind wir gerne bereit, auf Basis Ihrer individuellen Anforderungen unsere Showcases zu erweitern.

Prozesse

Intralogistik

Mit digitalen Intralogistikprozessen ist es möglich sämtliche Materialflüsse in ihrem Unternehmen auch digital abzubilden. Somit ist es einerseits möglich ein ausbalanciertes Ressourcenmanagement und Arbeitslastmanagement zu erstellen und weiters auch den Materialfluss im Unternehmen auf Basis Best-Practice erprobter Regeln zu steuern. Weiters werden diverse Möglichkeiten für eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung für Mitarbeiter (z.B. Mobile Applikationen, Sprachsteuerung, etc..) angeboten sowie eine Framework zur Anbindung von vollautomatisierten Lagerlösungen.

Produktionsversorgung

Eine 100% Produktionsversorgung bei möglichst geringen Lagerbeständen am Shop-Floor ist eine der wichtigsten Aufgaben der innerbetrieblichen Logistik. Mit den SAP SCE Lösungen bietet SAP ein integriertes Software-Portfolio mit nahtloser Integration zwischen Produktionsplanung für die Auftragsterminierung, Intralogistik für die tatsächliche Bereitstellung und der Auftragsexecution für Rückmeldungen & Verbrauchsbuchungen. Weiters bietet das Portfolio weitreichende Möglichkeiten zur Automatisierung und Berechnung der idealen Bereitstellmengen für eine effiziente und effektive Produktionsversorgung.

Transportlogistik

Eine ganzheitliche Transportabwicklung beginnend von der Auftragserstellung, Transportplanung, Abwicklung & Abrechnung ist für eine effiziente Supply Chain von großer Bedeutung. SAP bietet im Rahmen des SCE Portfolios mit SAP Transportation Management (SAP TM), SAP Event Management (SAP EM) und SAP Yard Management (SAP YM) eine entsprechende Lösungen um eine integrierte Softwarelösung für jegliche Transportprozesse abzubilden.

Traceability & Rückverfolgung

Traceability und eine lückenlose Rückverfolgung aller Produkte bzw. vorhandener Bestände ist mittlerweile nicht nur mehr ein Nice-To-Have Feature für das Qualitätsmanagement sondern ein wichtiger Asset für ihre Kundenbeziehungen. Mit dem SAP SCE Portfolio ist es möglich Bestände über alle innerbetrieblichen Prozesse (Wareneingang, Verbrauch, etc..) sowie über die Lieferungen zwischen Werken bzw. zu Endkunden nachzuverfolgen. Mit der Verwendung von Chargen und Handling Units können vollintegrierte Objekte zwischen dem S/4 Core und den jeweiligen SCE Applikationen verwendet werden.

Lösungen

SAP MPS

SAP S4/HANA MPS (formal bekannt als PP/DS) bietet fortschrittliche Werkzeuge sowohl für die Grob- als auch für die Feinplanung.

SAP IBP

Im Bereich Supply Chain Planning befindet sich das SAP Lösungsportfolio in einer Zeit im Umbruch, wo Kollaboration und Koordination der Supply Chain eine immer wichtiger werdende Rolle spielt. Wir unterstützen SAP APO Bestandskunden nicht nur bei der technischen Transition hin zu neuen Lösungen, sondern auch im Redesign der notwendigen Prozesse und Organisationsstrukturen.

SAP EWM

SAP EWM ist die moderne Lagerverwaltungslösung für die effiziente Gestaltung aller Prozesse der Lagerlogistik. Entweder embedded direkt in ihrem S/4 System oder dezentral als eigenes S/4 System können sie EWM nutzen um ihre betrieblichen Abläufe zu optimieren und die Transparenz in ihrer innerbetrieblichen Logistik zu steigern.

SAP Blockchain: Unified Blockchain Connector

conUBC ist eine zertifizierte "Out of the Box" SAP Blockchain Lösung, um Ihren individuellen "Blockchain as a Service"-Prozess mit SAP-Systemen zu verbinden. Sie treibt und ermöglicht die Digitalisierung von Prozessen und gibt mobilen Zugriff auf kritische oder "schnelllebige" Prozesse.

SAP APO

Im Bereich Supply Chain Planning befindet sich das SAP Lösungsportfolio in einer Zeit im Umbruch, wo Kollaboration und Koordination der Supply Chain eine immer wichtiger werdende Rolle spielt. Wir unterstützen SAP APO Bestandskunden nicht nur bei der technischen Transition hin zu neuen Lösungen, sondern auch im Redesign der notwendigen Prozesse und Organisationsstrukturen.

conDP

conDP ist ein fle­xi­bles Pla­nungs­tool, wel­ches ein Add-In zu SAP ERP – ohne dem Einsatz von SAP APO- verwendet und es stellt eine benutzerfreundliche Er­wei­te­rung für diverse betriebswirtschaftliche Planungsprozessen dar.

Haben Sie noch Fragen?

Markus Pferscher

Markus Pferscher

Team Lead Digital Enterprise Consulting

Haben Sie Fragen zu dieser Lösung, dann kontaktieren Sie mich unverbindlich!

+43 676 4308775

Events

concircle kommt zum INnovation Day in Bratislava

concircle kommt zum INnovation Day in Bratislava

Es spielt keine Rolle, ob du an der Spitze der #digitaltransformation stehst oder gerade den Weg dorthin überlegst 🤔 Und vor allem: Bleib nicht außen vor! 💪 Komm mit zum SAP INnovation Day - einer...

Save the date: Madrid 2022!

Save the date: Madrid 2022!

Die Internationale Konferenz für Mining und Metals, die von SAP und TAC Events präsentiert wird, findet dieses Jahr vom 27. bis 29. September wieder statt, und wir sind Sponsor! Was können Sie auf...

SAP Konferenz in Madrid

SAP Konferenz in Madrid

concircle und S1SEVEN | Material Identity präsentieren unsere Material Identity Lösung unter Verwendung von conUBC, einem speziellen SAP Konnektor, der sehr vielseitig ist und mehrere Funktionen beinhaltet, die Prozesse in vielen Branchen verbessern können!

Webinar Recap: SAP IBP

Webinar Recap: SAP IBP

Heute hatten wir ein spannendes und interessantes Webinar zum Thema „Managing uncertainty in your Supply Chain with SAP IBP“.

Unsicherheiten in Ihrer Lieferkette mit SAP IBP steuern

Unsicherheiten in Ihrer Lieferkette mit SAP IBP steuern

In unserem IBP Webinar stellen wir Ihnen verschiedene Business Cases und Algorithmen innerhalb von SAP IBP vor, die den Grad der Unsicherheit verringern und Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.

News

Save the date: Madrid 2022!

Save the date: Madrid 2022!

Die Internationale Konferenz für Mining und Metals, die von SAP und TAC Events präsentiert wird, findet dieses Jahr vom 27. bis 29. September wieder statt, und wir sind Sponsor! Was können ...
SAP Talk & Taste Session in der Schweiz

SAP Talk & Taste Session in der Schweiz

Die digitale Transformation von #Fertigungsunternehmen ist näher als Sie denken! concircle hat letzte Woche als Partner an der SAP Talk & Taste Session in der Schweiz teilgenommen. Wir ...
Planungssysteme und mehr?

Planungssysteme und mehr?

Unser Veranstaltungstermin rückt immer näher und wir freuen uns, Sie am 11. November in der TU Wien Pilotfabrik Industrie 4.0 begrüßen zu dürfen! Farhang Akhavei, Selen Marangozoglu und ...
Share This