conLABOR

Betriebszeiterfassungspaket für SAP ME und SAP MII

Das con­LA­BOR Pa­ket ist ein SAP MII ba­sier­tes Add-on zur Er­gän­zung und Er­wei­te­rung des Be­triebs­da­ten­er­fas­sungs­kon­zepts von SAP ME und lässt kei­ne Wün­sche im Be­reich prä­zi­se Be­triebs­da­ten­er­fas­sung, Zeit­kal­ku­la­ti­on und ERP Rück­mel­dun­gen of­fen. Das Add-On Pa­ket kann auch ei­gen­stän­dig für SAP MII ba­sier­te MES Lö­sun­gen ein­ge­setzt wer­den.

Funktionen

  • Präzise und fortschrittliche Betriebs- und Maschinenzeit-Kalkulation
  • Ergonomische, effiziente und automatisierte Zeiterfassung basierend auf POD-Aktivitäten (Production Operator Dashboard)
  • Unterstützung der Bearbeitung durch mehrere Bediener (arbeiten gleichzeitig an einem Auftrag, z. B. Montage)
  • Unterstützung des Falls mehrerer Ressourcen (gleichzeitige Bedienung für unterschiedliche Aufträge oder Vorgänge z. B. Gravieren oder Lasermaschine)
  • Unterstützung der Bearbeitung mehrerer Teile (ein oder mehrere Bediener, die gleichzeitig an mehreren Teilen arbeiten, z. B. Ofen, Stanzen, usw.)
  • Erfassung der Ursachen bei Stillstandzeiten
  • Plan- / Ist-Zeiten Vergleich mit Grenzwertüberwachung und Freigabecockpit
  • Flexible Zeit- und/oder Mengenrückmeldung Nachrichten an SAP PP (Optional)
  • Automatische Maschinenzeiterfassung durch Maschinenanbindung
  • Automatische Zeiterfassung beim Bediener-Ausloggen auf dem POD (optional)
  • Vollständige Funktionsfähigkeit aller Features auch im Fall von Nacharbeit
  • Vollständige Grundlage für Auswertungen, KPIs und Reporting

Vorteile

  • Automatische Zeiterfassung ohne zusätzliche Aktivitäten vom Bediener (wie Eintragung oder Aufteilung der erfassten Zeiten)
  • Sehr präziser Zeitkalkulations-Algorithmus auf Basis der genauen Zeitabschnitte zwischen den Aktivitäten
  • Genaue Kalkulation und Rückmeldung der Zeitaktivitäten (Rüstzeit, Maschinenzeit, Bedienerzeit, usw.)
  • Automatischer Abzug von Pausen und unproduktiven Zeiten
  • Automatische Aufteilung der erfassten Zeiten im Fall von mehreren Ressourcen oder Teilen
  • Multiplikator im Fall von mehreren Bedienern
  • Separate Rückmeldungen für unterschiedliche Bediener
  • Freigabeprozess bei Supervisor im Fall von Plan-/ Ist-Abweichungen
  • Integriertes Supervisor Dashboard
  • 100% Transparenz und Rückverfolgung durch XML basierte Rückmeldungs-Nachrichten
  • Separate oder integrierte Zeit- und Mengenmeldung (Falls die ERP Zeitmeldung nicht erforderlich ist und Betriebszeiten nur auf MES Ebene erfasst werden sollen)
  • Vollständige Funktionsfähigkeit aller Features auch im Fall von Maschinenanbindung
  • Produktivitätskennzahlen und Reporting pro Arbeitsplatz, Arbeitsbereich, Maschine, usw.
  • Auswertung der unproduktiven Zeiten mit genauen Ursachen
  • Sehr schnelle Implementierung in SAP ME und SAP MII basierte MES Systeme

Technische Voraussetzungen

  • SAP ERP
  • SAP ME oder/und SAP MII

Haben Sie noch Fragen?

Farhang Akhavei

Farhang Akhavei

Product Manager conLABOR

Haben Sie Fragen zu dieser Lösung, dann kontaktieren Sie mich unverbindlich!

+43 676 6209480

Share This