Application Management Services  Stabilität und laufende Verbesserung sind kein Widerspruch 

Akzeptanz sichern durch professionelles Lebenszyklusmanagement

Schon während der Projektarbeit muss ein Konzept für die laufende Betreuung der Systeme und Lösungen entwickelt werden. Nur dann ist nach dem go-live und der Hypercare gewährleistet, dass ein reibungsloser operativer Betrieb und begleitendes Lifecycle Management umgesetzt wird.  

Wichtig ist uns, durch stabile und standardisierte Prozesse im Bereich Change Management und Release Management den Benutzern regelmäßig Verbesserungen in einem stabilen Umfeld anbieten zu können. Agilität bedeutet in diesem Zusammenhang auch professionelle, möglichst automatisierte Testprozesse zu gewährleisten. 

Wir unterstützen bei der Konzeptionierung und Implementierung von verschiedenen Servicemodellen. Die Frage der laufenden Betreuung wird bereits in der Lösungsauswahl der Applikation mitgedacht, denn die schönste Lösung nutzt wenig, wenn sie nicht in das IT-Ökosystem Ihres Unternehmens verankert werden kann. 

Application Management Services von concircle stellen sicher, dass Ihre IT-Prozesse problemlos laufen und laufend weiterentwickelt werden. Der Betrieb von IT-Systemen (Hosting) wird von uns nicht angeboten, hier vertrauen wir auf spezialisierte Partner.

Application Management Services Lösungen

Tricentis Test Automation SAP TTA

Mit SAP TTA können somit alle SAP-Plattformen und Schnittstellen automatisiert getestet werden. SAP CBTA steht natürlich weiterhin zur Verfügung.

SAP CBTA

Test-Automatisierung hilft gerade in einer agilen Projektvorgehensweise, iterativ bereits implementierte Funktionen in Kombination mit neuen Funktionen abzusichern. In unserer Werkzeugkiste befinden sich dafür Plattformen wie SAP CBTA (Component Based Test Automation), Selenium oder Worksoft.

conIO

conIO ist ein Tool und Framework zur umfassenden Schnittstellenüberwachung von und ins SAP-System. Mehrere Technologien wie REST, IDOC, RFC werden hier im ganzheitlichen Cockpit vereint. Ganze Schnittstellenketten können logisch in Queues konfiguriert und somit ein hoher Automatisierungs- und Stabilitätsgrad erreicht werden.

Events

concircle kommt zum INnovation Day in Bratislava

concircle kommt zum INnovation Day in Bratislava

Es spielt keine Rolle, ob du an der Spitze der #digitaltransformation stehst oder gerade den Weg dorthin überlegst 🤔 Und vor allem: Bleib nicht außen vor! 💪 Komm mit zum SAP INnovation Day - einer...

Save the date: Madrid 2022!

Save the date: Madrid 2022!

Die Internationale Konferenz für Mining und Metals, die von SAP und TAC Events präsentiert wird, findet dieses Jahr vom 27. bis 29. September wieder statt, und wir sind Sponsor! Was können Sie auf...

SAP Konferenz in Madrid

SAP Konferenz in Madrid

concircle und S1SEVEN | Material Identity präsentieren unsere Material Identity Lösung unter Verwendung von conUBC, einem speziellen SAP Konnektor, der sehr vielseitig ist und mehrere Funktionen beinhaltet, die Prozesse in vielen Branchen verbessern können!

Webinar Recap: SAP IBP

Webinar Recap: SAP IBP

Heute hatten wir ein spannendes und interessantes Webinar zum Thema „Managing uncertainty in your Supply Chain with SAP IBP“.

Unsicherheiten in Ihrer Lieferkette mit SAP IBP steuern

Unsicherheiten in Ihrer Lieferkette mit SAP IBP steuern

In unserem IBP Webinar stellen wir Ihnen verschiedene Business Cases und Algorithmen innerhalb von SAP IBP vor, die den Grad der Unsicherheit verringern und Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Haben Sie noch Fragen?

Andrej Savka

Andrej Savka

Application Management Services

Haben Sie Fragen zu diesem Service, dann kontaktieren Sie mich unverbindlich!

+43 676 3932171

Share This