conFIGURE

Das universelle Konfigurations-Tool

conFIGURE ist ein Add-On zur Standard SAP Variantenkonfiguration das eine Regelpflege sowie die Stücklisten- und Arbeitsplanermittlung mittels SAP BRF+ Rules Engine realisiert. Dies bietet Vorteile und Flexibilität in der Design- und Runtime eines Variantenkonfigurationsmodells. Das Bindeglied zwischen der Standard SAP VC und SAP BRF+ ermöglicht dadurch eine Stücklistenermittlung sowohl in der klassischen Variantenkonfiguration (LOVC) als auch in der erweiterten Variantenkonfiguration (AVC).

Funktionen

et|icon_easel_alt|

Funktionen

  • Verwendung von SAP ERP Variantenkonfiguration (LOVC/AVC) 
  • Übersichtliche Gliederung von Konfigurationsmerkmalen 
  • Multi-Level Konfiguration 
  • Online Visualisierung des laufenden BRF+ Regelwerks 
et|icon_piechart|

conFIGURE in AVC

  • conFIGURE Anbindung einfach umsetzbar 
  • Übersichtliche Konfigurationsoberfläche
  • Gliederung von Konfigurationsmerkmalen und Merkmalsgruppen
  • BRF+ Werteermittlung und zugehörige Regeln übersichtlich im Trace dargestellt 
  • Trace standardmäßig vorhanden
  • Integration der Stücklisten- und Arbeitsplanermittlung in die AVC Konfigurationsdialoge integriert 
et|icon_piechart|

conFIGURE in LOVC

  • Übersichtliche Konfigurationsoberfläche 
  • Gliederung von Konfigurationsmerkmalen
  • Aktueller Application Log (BRF+ Regeltrace)
  • Übersichtliches Customizing 
  • Einfache Anbindung ins System 
  • Merkmalsschnellerfassung 
et|icon_piechart|

Regelwerk (BRF+)

  • Übersichtliches Beziehungswissen (Logik-Syntax) 
  • Pflege durch Fachabteilung möglich 
  • Einfache Fehlersuche in BRF+ Trace 
  • Versionierung auf Objektebene 

Vorteile

  • Erweiterung der SAP Standardfunktionalität
  • Merkmalsschnellerfassung
  • Integration in die Kostenrechnung und Logistik
  • Schnelle und einfache Lösungsimplementierung
  • Flexible und leicht verständliche Variantenkonfiguration
  • Direkter Zugriff auf SAP Daten ohne Verwendung von Objektmerkmalen 
  • Zugriff auf jedes Element einer MultilevelKonfiguration sehr einfach möglich (nicht nur $ROOT, $PARENT möglich) 

conFIGURE lässt sich ganz einfach in alle erforderlichen SAP ERP Standardprozesse integrieren und ermöglicht eine übersichtliche Bearbeitung und Darstellung von Konfigurationsmerkmalen in allen SAP-Objekten die im Standard konfigurierbar sind (e. g. Kundenauftrag). Basierend auf dem Konfigurator von SAP ERP ermöglicht conFIGURE eine komfortable und individuelle Produktkonfiguration sowohl für die klassische Variantenkonfiguration (LOVC) als auch für die erweiterte Variantenkonfiguration (AVC). Im Unterschied zum SAP Standard kann auf komplexes Beziehungswissen, wie Prozeduren und Constraints, verzichtet werden. Anstelle wird mittels Business Rules Engine (SAP BRF+) ein übersichtliches Regelwerk prozessiert. Eine klar strukturierte und transparente Übersicht im Regelsatz von BRF+ ermöglicht es dem Fachbereich selbst Änderungen durchzuführen. Dadurch können Fehlerquellen vermieden und auftretende Probleme schnell behoben werden. 

Mit conFIGURE können Konfigurationsfelder (z.B. Größe, Farbe) im Kundenauftrag erfasst und aufgrund deren in BRF+ festgelegten Abhängigkeitenandere Konfigurationsmerkmale befüllt werden. Egal, ob sie komplexe Produkte konfigurieren wollen oder einfach nur die Verpackungsprozesse. conFIGURE ist die leistungsstarke Lösung dafür. 

Weiteres bietet conFIGURE die Möglichkeit die SAP VC Stückliste und Arbeitsplanermittlung zu verbessern und übersichtlicher zu gestalten. Dies trifft vor allem auch dann zu, wenn Teile der Produktstruktur durch vorgelagerte CAx/MES/MDM Systeme verwaltet werden. Hier ist es technisch sehr einfach möglich, mittels conFIGURE, auf die Daten zuzugreifen und in einer Mischung aus SAP Standard VC, SAP BRF+ und den ermittelten Daten die Stückliste und den Arbeitsplan aufzulösen.

Technische Voraussetzungen

SAP ECC/APO oder S/4 HANA: 

  • MM, SD, PP, PM, QM, APO, PPDS mit VC und BRF+ 

S/4 HANA: 

  • SD mit AVC und BRF+ 

Unsere Kunden

conFIGURE bzw. Teile von conFIGURE sind bei vielen unserer Kunden unterschiedlichster Branchen erfolgreich im Einsatz. Durch umgesetzte und laufende Projekte bei Kunden wie voestalpine, Kraus & Naimer, Egger, Senoplast, Getzner, thyssenkrupp und B.Braun kann conFIGURE kontinuierlich weiterentwickelt und branchenübergreifend eingesetzt werden. 

Haben Sie noch Fragen?

Stefan Rauch

Stefan Rauch

Product Manager conFIGURE

Haben Sie Fragen zu dieser Lösung, dann kontaktieren Sie mich unverbindlich!

+43 676 9413614

Share This